info@carmina.ch   |   0 799 560 432
Follow us :-

Augenbrauen

Mit der Form der Brauen lassen sich sogar kleine Unstimmigkeiten im Gesicht korrigieren. Ein flacher Bogen verkürzt zum Beispiel eine längliche Gesichtsform optisch, Augenbrauen mit deutlichem „Knick“ strecken ein rundliches Gesicht. Damit ein zu schmales Gesicht breiter wirkt, kann der Scheitelpunkt der Braue etwas weiter aussen platziert werden. Auch zu eng stehende Augen können durch einen versetzen Brauenbeginn optisch korrigiert werden.

Doch Vorsicht! Solche Korrekturen sollten am besten vom Profi durchführt werden, damit wirklich nichts schief geht und Makel nicht auch noch hervorgehoben werden. Wer nämlich zum Beispiel den Scheitel der Braue zu mittig wählt, erhält einen überraschten Gesichtsausdruck. Zu eng stehende Brauen lassen uns mürrisch wirken. Wir von C•B•N wissen was zu machen ist.

 


Termin vereinbaren

Was wünschen Sie?


Preis

0.00CHF